Warum ist die Sprache so faszinierend?

Herzlich willkommen bei Erlebnis Sprache!

Dieses Blog beschäftigt sich mit allen Facetten der Sprache. Warum ist das Thema so faszinierend, dass ich ein Blog darüber schreibe? Was ist dieses Erlebnis, von dem im Namen des Blogs die Rede ist? Ich kenne Menschen, die sich als Schüler oder Erwachsene kaum für Sprache interessieren. Das ist ihr gutes Recht. Jeder Jeck ist anders. Ich kenne auch Menschen, die die Sprache geringschätzen und sich ihrer vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten nicht bewusst sind. Das ist schade.

 

Der Mensch ist das Lebewesen, dass sich besonders durch die Verwendung der Sprache auszeichnet. Durch die zunehmende Bedeutung der zwischenmenschlichen Kommunikation ist unser Gehirn im Laufe der Evolution deutlich gewachsen. Ein Zusammenleben der Menschen, vor allem in der heutigen komplexen Welt, wäre kaum möglich, wenn wir uns nur gegenseitig auf den Kopf schlagen würden statt sprachlich miteinander zu kommunizieren. Egal ob mündlich oder schriftlich, ob auf Papier oder mit technischen Geräten – immer wieder tauschen wir Mitteilungen und Gedanken aus. Das Spektrum reicht von der kurzen WhatsApp-Nachricht bis zum mehrere Hundert Seiten dicken Roman, von einer privaten Liebeserklärung bis zu diplomatischen Gesprächen zwischen Staatsoberhäuptern.

In diesem Blog möchte ich unterschiedliche Aspekte beleuchten, interessante Entdeckungen mitteilen und auf sprachliche Fehlleistungen hinweisen. Einige mögliche Themen seht ihr oben im Menüpunkt „Der Inhalt“. Also, los geht’s!